Skip to content

Module Type Package MTP mit zenon

Plug & Produce, als wäre bereits 2030

50%* schnellere Time-to-Market

40%* geringere Produktionskosten

Grenzenlose Flexibilität

Erleben Sie die zenon MTP Suite im EInsatz

*Quelle: ISBN: 978-3-89746-191-2 Modular Plants

zenon MTP Suite

In einer von Komplexität geprägten Zeit gilt es für Unternehmen in den Branchen Life Sciences und Pharmaceutical, Wege zu finden, ihre Prozesse zu vereinfachen und die Effizienz zu steigern. Hier kommt die zenon MTP Suite ins Spiel. Sie umfasst sechs Services, die Ihnen eine Vielzahl neuer Orchestrierungen (Plug and Produce) ermöglichen. Alle auf das Ziel ausgerichtet, Ihre betriebliche Effizienz zu optimieren.

MTP_Suite_centered_DE

Erleben Sie die zenon MTP Suite im Einsatz

 

Success Story

Merck modularisiert seine Prozessentwicklung

In der Chemie- und Pharmabranche werden die Produkt-Lebenszyklen immer kürzer. Wie die Firma Merck KGaA diese Herausforderung innovativ mittels der zenon MTP Suite löst, lesen Sie hier.

download-pdf-02

Ganze Erfolgsgeschichte herunterladen

Vom Labor bis zur Produktion soll das Upscaling schnell und einfach durchgeführt werden können.

Manfred Eckert, Associate Director Process Development, Merck.

Validieren Sie Ihre MTP-Files kostenlos

Der Validierungsdienst für MTP-Dateien prüft die Kompatibilität Ihrer konfigurierten MTP-Datei.

CHECK IT OUT    

Was ist MTP Module Type Package?

Module Type Package (MTP) ist ein Fertigungskonzept, das kürzere Produkt- und Innovationszyklen ermöglicht. So verhilft es Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie zu mehr Flexibilität. Im Gegensatz zu konventionell konzipierten Prozessanlagen ist der Gesamtprozess in der modularen Produktion in kleine Teile unterteilt, die sich leicht orchestrieren lassen.

FAQ's

Was sind die Voraussetzungen, um Module Type Package MTP zu nutzen oder zu testen?

Sie benötigen die Hardwarekomponenten Ihrer Anlagen mit den individuellen MTP-Dateien. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hardware und Maschinen MTP unterstützen!

Was ist mit älteren Anlagen und Maschinen?

Bestehende Anlagen können mit dem integrierten MTP Gateway MTP-fähig gemacht und so ohne zusätzlichen Programmieraufwand in die POL (Process Orchestration Layer) integriert werden. Dies erfolgt unabhängig von Ihrer Hardware oder Ihrem Betriebssystem.

Kann ich meine eigene MTP-Datei erstellen, um die Infrastruktur zu simulieren?

Ja, der MTP Editor macht genau das und erlaubt Ihnen mit „Plug & Produce“ durchzustarten.

Sie haben bereits MTP-Projekte gestartet oder brauchen noch etwas Starthilfe? Kein Problem, kontaktieren Sie uns gern: