Smart Security für Gebäude und Produktion

Sicherheit für Unternehmen, Gebäude und kritische Infrastrukturen – die Rolle der Digitalisierung

Die Digitalisierung birgt enorme Potenziale für ein effizientes Gebäude- und Energiemanagement sowie die Produktion. Doch zugleich bietet sie Angriffspotenzial für Cyberkriminalität. Ob öffentliche Gebäude oder Produktionsstätten - wer seine Liegenschaften sicher und effizient für die Zukunft rüsten möchte, sollte die Digitalisierung nutzen, um einerseits Sicherheitslücken zu identifizieren und zugleich moderne Technologien einzusetzen, um zuverlässige Sicherheitskonzepte zu etablieren.

Diese Inhalte erwarten Sie im E-Book:
  • Komplexe Sicherheitsanforderungen fordern flexible Lösungen
  • IT und OT – Die Pfeiler der digitalen Sicherheit
  • Physische Sicherheit für Gebäude und Produktion
  • Prädiktive Wartung für eine sichere Gebäudenutzung
Gebaeudesicherheit_Cover_348x450px-1

Laden Sie Ihr kostenloses E-Book herunter!

Über COPA-DATA und zenon

Das Unternehmen

COPA-DATA ist unabhängiger Hersteller der Softwareplattform zenon für die Industrie, Energiewirtschaft und kritische Infrastruktur (KRITIS). Wir verbinden fundierte Erfahrung in der Automatisierung mit den neuen Möglichkeiten digitaler Transformation – verlässlich, zukunftssicher und weltweit.

Softwareplattform zenon

Die Softwareplattform macht das Engineering und den automatisierten Betrieb von Produktions- und Infrastrukturanlagen spielerisch einfach. zenon hilft Ihnen dabei, Ihre betrieblichen Ziele einfach und nachhaltig zu erreichen.

Intelligente Lösung für die Gebäudesicherheit

Von der Überwachung bis hin zur intelligenten Entscheidungsfindung unterstützt zenon jeden Aspekt der modernen Gebäudeautomatisierung durch nahtlose Vernetzung, präzise Kontrolle und Optimierung der Daten aus Ihrem Tagesgeschäft. zenon versteht sich als interdisziplinäre Brücke zwischen den Domänen Zutritt, Asset, Medien, Gebäude und Sicherheitsleittechnik.

Das sagen unsere Kunden

"Mit der hochskalierbaren Softwareplattform zenon können wir parametrieren und müssen nichts programmieren. Sie passt wesentlich besser zu unserem Geschäftsmodell als alle anderen am Markt zur Verfügung stehenden Produkte."

Heiko Bölli
Thüga Energienetze GmbH

"Die standardisierte Benutzeroberfläche und das Prozesssteuerungskonzept garantieren Zeit- und Kosteneinsparungen. Die Ausgaben für Mitarbeiterschulungen sind sehr gering. In mittleren und großen Anlagen können die Mitarbeiter die gesamte Anlage von jedem Ort innerhalb der Anlage überwachen."

Otto Staib
Bodensee-Wasserversorgung